Loading…

Entstehungsgeschichte

Im Einklang mit mir – in Resonanz mit dem Pferd

Ursprünglich aus der Peter Hess Klang-Arbeit heraus entwickelt, hat sich KPC KlangPferdeCoaching durch die
gezielte Erweiterung von systemisch-lösungsorientierten Coaching, NLP, Mental- und Stimm-Training, pferde-gestütztem Coaching, pferde-gerechtem feinen Reiten und achtsamer Frei-& und Bodenarbeit, sowie artgerechter Haltung zu einem einzigartigen neuen Ansatz verdichtet.

Nicole Truckenbrodt, inzwischen mit 20 Jahren Erfahrung als systemische Beraterin, Coach und Führungskräfte-Trainerin, war Pionierin im pferdegestützten Arbeiten. Sie schrieb schon 2004 das Buch „von Pferden lernen“.

Seither setzte sie pferdegestütztes Coaching gezielt für Führungskräfte in Unternehmen ein. Schon während ihrer Ausbildung beim Peter Hess Institut 2014 zum PHI Klangmassagepraktiker experimentierte sie mit Klangschalen, auch bei Pferden. Und war begeistert über die positive Resonanz! Denn die obertonreichen Klänge der Klangschalen führen – am Körper angeschlagen  – mit ihren sanften Vibrationen und Klängen – zu tiefer Entspannung. Bei Pferd und Mensch. Da Pferde ein sehr gutes Gehör haben, wirken die Klangschalen bei ihnen jedoch auch schon auf mehreren Metern Abstand sehr gut. Wie oft hat sie es schon erlebt, dass sich Herden-Mitglieder auf der Koppel ganz nah an den Zaun dazu gesellen – um auch etwas von den wohltuenden Klängen des gerade beklungen werdenden Pferdes abzubekommen!

In einer klassischen Pferde- (oder Menschen) PHI – Klangmassage* werden die Klangschalen mit einer bestimmten Technik am Körper sanft angeschlagen – und entfalten ihre positive Wirkung bis auf Zell-Ebene. Tiefe wohltuende Entspannung setzt ein. Der Mensch neben dem Pferd kommt ebenfalls zur Ruhe. Und so tauchen oft beide in einen gemeinsam erlebten Zustand gegenseitigen Vertrauens, angenehmer Stille, und feinster Verbindung ein. Viele Pferdebesitzer berichteten, dass sie die Innigkeit und Harmonie in dieser besonderen Qualität noch nie davor mit
ihrem Pferd erlebt haben!

Die entspannende Wirkung kombinierte Nicole Truckenbrodt nun auch mit den pferdegestützten Coachings. Und wieder war sie sehr beeindruckt, wie viel schneller und wirkungsvoller sich hier durch den Klang und die Klang-Räume manch negative Verhaltens- oder Denk-Gewohnheit bei den Coaches auflösen und positiv weiter entwickeln lassen. Und wie positiv wiederum die Pferde dies im Klang-gestützten Raum spiegelten! Erste neue KPC Formate sind entstanden. Mit der Expertise und dem Fach-Knowhow der Pferde-Expertinnen des KPC Teams zusammen konnten Pferde-gerechte Übungen weiter entwickelt und für Reiter und das feine Reiten übertragen werden. Systemische Coachingmethoden konnten mit Klang, stimmtherapeutischen und pferdegestützten Elementen zu neuen Formaten verwoben und ganz neue Übungen daraus entstehen! Für Pferde, für Reiter, für Pferdemenschen, für Coachees, die im Klang-Raum und Spiegel des Pferdes an sich selbst arbeiten möchten. Praxis-erprobt – und durch das Feedback der Pferde für extrem gut befunden.